Unterstützen

Alles, was ihr auf www.einbeck-jetzt.com seht, lest und hört, ist und bleibt kostenfrei.

Das ist so und wird auch immer so bleiben.

Guter Journalismus und wichtige Nachrichten sollen immer und für jeden zugänglich sein.

Klar ist aber auch: in den Dingen, die auf www.einbeck-jetzt.com passieren, steckt eine Menge Zeit und Arbeit. Natürlich gibt es deshalb auch Mittel und Wege, um den Betrieb finanziell aufrechtzuerhalten.

Eines dieser Mittel ist eine Art der Patenschaft. Und die ist freiwillig. Wie sieht das aus? Easy!

Wenn ihr diesen Link klickt

Patenschaft anmelden

Könnt ihr via Paypal Geld an www.einbeck-jetzt.com spenden. Aber dafür geht ihr nicht leer aus. Gebt euren Namen und den Titel des Beitrags an, den ihr unterstützen wollt. Ab einem Beitrag von EUR 1.00 erscheint anschließend euer Name unter dem Beitrag. Ab EUR 5.00 könnt ihr außerdem einen Link mit angeben, der für euren Namen (auch Unternehmen) hinterlegt wird.

Du hast noch keinen Lieblingsartikel? Dann zeig dich als Unterstützer. Schon für 5 Euro landet dein Name oder dein Link für 24 Stunden auf der Startseite von Einbeck-jetzt.

Verbindet euch so ganz einfach mit unseren Beiträgen oder allgemein den Themen in Einbeck und Südniedersachsen, unterstützt das Projekt und profitiert gleichzeitig von der Reichweite unserer Berichterstattung. Und wenn bei der nächsten Reportage euer Name dabei steht, fällt das natürlich positiv auf euch zurück.

Inhaltlich hat diese Unterstützung keinen Einfluss auf die Berichterstattung. Im Gegengeil: sie ermöglicht eine unabhängige Recherche und die produktion unterhaltsamer und zugleich tiefgründiger Erzählungen.