Willkommen bei Einbeck Jetzt!

Es ist passiert: Das hier ist Einbeck-jetzt.com.

Willkommen, schön, dass ihr da seid. Aber was ist hier eigentlich los? und warum? Vorfreude!

Wir finden:

Es braucht keine Großstadt wie Berlin, um spannende Geschichten und interessante Menschen zu finden. Sondern nur eine Stimme, die erzählt und zeigt, deutet und inspiriert. Genau das möchte Einbeck Jetzt sein.

Und wir haben uns absichtlich das Eulenfest zum Start der Seite ausgesucht. Ein großartiges Ereignis für Einbeck – sowohl das Fest, als auch unsere Seite.

Dabei hilft Frank Bertram, freier Journalist aus Einbeck und immer am Puls der Bierstadt. Unterstützt wird er dabei von Christian Vogelbein, Kopf und Seele hinter Northeim-jetzt und nun auch Einbeck-jetzt.

Nachrichten bekommt ihr auch in Zukunft noch in der Zeitung. Die Männer und Frauen von Mopo, Eule und Co. machen ihre Arbeit gut und haben ihre Fans. Wir machen unser eigenes Ding – gern auch gemeinsam mit allen, die die schöne Fachwerkstatt an der Ilme voranbringen wolle. Einbeck-jetzt will sich lösen von der Chronisten-Pflicht klassischer Meiden. Wir wollen Momente und Ereignisse einfangen, deuten und zur Diskussion bringen. Vor allem aber: inspirieren.

 

 

Genau wie sich Leser und Zuhörer, Zuschauer und User aussuchen, was sie lesen, hören oder benutzen, wird auch Northeim Jetzt genau auswählen, was es in die Welt hinausschickt. Das sind vor allem zwei Dinge: alles, was besonders ist. Besonders aber alles, was wichtig ist.

Es kann also passieren, dass es euer Lieblingsverein nicht auf die Seite schafft. Sorry, aber im Ernst: eine Jahreshauptversammlung ist mehr Pflicht als Kür. Außer, ihr lasst uns erzählen – auf unsere ganz eigen Art.

 

 

Denn am Ende ist Einbeck Jetzt ein Schaufenster für Stadt und Landkreis. Für die Menschen, für die kleinen und großen Dinge. Und dabei werden wir zusammen richtig viel Spaß haben.

 Versprochen!

Ein Gedanke zu „Willkommen bei Einbeck Jetzt!

  • August 23, 2017 um 5:41 pm
    Permalink

    Hi, this is a comment.
    To delete a comment, just log in and view the post's comments. There you will have the option to edit or delete them.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.